Suche
  • bllvstarnberg

Kreisverband Starnberg: Emanzipation


Gut vertreten war der Kreisverband Starnberg bei der Bezirksdelegiertenversammlung (BDV) in Miesbach. Wegen der erneut gestiegenen Mitgliederzahl (529 zum 01.01.16) konnten vier Delegierte teilnehmen. Unter Leitung der Kreisvorsitzenden Katharina Baur waren dies Nicole Bannert, Sabine Weber und Michael Kramer. „Jetzt ist in meiner Heimat die wirkliche Struktur sichtbar“, sagte dazu der ehemalige Bezirksvorsitzende Hans-Peter Leitner aus Gilching. Er hatte im Rahmen des Geschäftsberichts seine Oberbayerische Chronik seit der Wiedergründung (1946) vorgelegt („eine Erfolgsgeschichte“). Darin geht es ganz wesentlich auch um die Emanzipation der Frauen mit beruflichen Aufstieg und sozialer Vereinbarkeit von Beruf und Familie. „Dies ist jetzt in Starnberg angekommen“, sagte er mit Genugtuung.


Geschichte und Erfolg verbinden die Generationen


0 Ansichten